La Bellaposa - Wimpernwachstum Zyklus - LaBellaposa - Fusspflege, Maniküre, Wimpernverlängerung

Maecenas vitae congue augue,
nec volutpat risus.
Direkt zum Seiteninhalt
Das Wachsen der Wimpernhaare wird in folgende Phasen eingeteilt:

In der ERSTEN, die sogenannte anagene PHASE, wachsen Wimpern aktiv, das heißt, sie werden länger. Diese Phase dauert zwischen 25 und 35 Tagen. Am Ende der ersten Phase haben die Wimpernhaare eine Länge von etwa zehn Millimetern am Oberlid und ungefähr sieben Millimetern am Unterlid erreicht. Wie lange die aktive Wachstumsphase dauert und welche Länge sie am Ende erreichen können, ist genetisch bedingt und nicht bei allen Menschen gleich.
(Stadium Babywimper in der Wachstumsphase bis 2mm ca. 25- 35 Tage alt)

In der ZWEITEN PHASE des Wachstums, auch katagene Phase genannt, werden die Wimpern nicht mehr länger und es werden auch keine weiteren Haarzellen produziert, sondern die Umhüllung der Haarwurzel schrumpft zusammen und setzt sich fest. (Wimpern in der mittleren Wachstumsphase ca. 30-60 Tage alt)

Nach ca. 21 Tagen geht die Wimper dann in die DRITTE, die telegone PHASE, auch sog. Ruhephase über. Es geschieht nichts mehr mit dem Haar. In dieser Phase ist die Wimper voll ausgebildet und verbleibt noch bis zu 100 Tagen, bevor es in der exogenen Phase dann vom Follikel abgestossen wird und ausfällt. Danach beginnt der Wachstumszyklus von vorne. (Wimper in der Ruhephase ca. 60-90 Tage alt)

Wie lang sind Wimpernhaare und wie viele hat der Mensch?
Generell kann man sagen, das Wimpern am oberen Augenlid bis zu einer Länge von 8 – 12 mm wachsen und am unteren Augenlid nur bis zu einer Länge von 6 – 8 mm.

Wir haben am oberen Augenlid ca. 150 – 250 Wimpernhärchen und am unteren Augenlid ca. 50 – 150 Wimpern.


ÖFFNUNGSZEITEN

Montag - Freitag 08.30 - 20.00 Uhr
Samstag 08.30 - 18.00 Uhr
Durchgehend geöffnet.
Sonntag für Notfälle erreichbar.

ADRESSE


Ochsenriedstrasse 9
CH-3185 Schmitten

KONTAKT

Tel. +41 (0) 79 320 21 03
Zurück zum Seiteninhalt